Kindernotfallkurs – Erster-Hilfe am Kind


Mehr Sicherheit, dank eines einzigartigen Kurskonzeptes. In dem Kindernotfallkurs wird dir gezeigt, wie du lebensbedrohliche Notfälle bei Deinem Baby und Kleinkind schnell erkennst und was im Fall der Fälle zu tun ist.

Themen & Inhalte:

Einfache theoretische Grundlagen und praktische Übungen zum Mitmachen schenken dir die Sicherheit im Fall der Fälle schnell und richtig handeln zu können.

Die Themen des Kurses sind speziell auf die Besonderheiten im Kindesalter (Säugling – Pubertät) ausgerichtet:

  • Unfall- und Notfallprävention
  • Wiederbelebung
  • Erstickungsanfall
  • Fremdkörper in den Atemwegen
  • Fieberkrampf
  • Pseudokrupp
  • Verbrennungen & Verbrühungen
  • Vergiftungen
  • Stürze und Verletzungen
  • Gehirnerschütterung
  • Allergische Reaktionen
  • Sonnenstich & Hitzschlag
  • Ertrinkungsnotfall
  • Praktische Übungen am Act-Fast-Trainer
  • Praktische Übungen am Wiederbelebungsphantom (Säugling & Kleinkind)

Herzstück des Kurses ist das Notfall-ABC-Konzept: Diese Vorgehensweise kann in kindlichen Notfällen jeder Art angewandt werden. Egal ob dein Kind einen Gegenstand verschluckt hat, einen Fieberkrampf erleidet oder schwer gestürzt ist: Dank dieses einfachen Konzeptes weißt Du in Zukunft in jedem Fall wie Du lebensgefährliche Situationen schnell erkennst und was dann zu tun ist.

Selbstverständlich bekommst Du während des Kindernotfallkurses auch Antworten auf individuelle Fragen rund um die Erste-Hilfe im Notfall zu Deinem Baby und Kleinkind.

Bitte beachte, dass der Kurs ein Angebot von Notfall-ABC ist. Die Kurse finden in unseren Räumen des Kindersport Stubenhocker statt. Du kannst dich hier anmelden und findest weiter Informationen und Kontaktdaten auf der Notfall-ABC Seite.

 


Der erste Kurs findet am 16.11.2019 von 09:00 - 12:00 bei uns statt.